Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Die neue Ausstellung von Gabriele Kromer für 2017

 
Das GRAND HOTEL MAJESTIC freut sich, Jahr für Jahr in den Räumen Sala Rotary I und II Bildende Kunst zu präsentieren.
 
Die deutsche Künstlerin GABRIELE KROMER zeigt dort ihre „Poster Grafiken“ in einer jährlich aktualisierten Ausstellung. Es ist verblüffend zu sehen, wie sich die Perspektiven und Erzählungen verändern, wenn besondere Aspekte aus den Originalen ausgeschnitten, vergrößert, und mit dem Original konfrontiert werden. „DIE VERBLÜFFENDEN DETAILS DER BILDER“ ist daher das Motto der aktuellen Ausstellung. Geheimnisvolle, manchmal spaßige Kreaturen erzählen verschlüsselte Geschichten von den Höhen und Tiefen des Lebens. Vergleichen Sie die Grafiken mit Gabriele Kromers Gedichten in einem ihrer Gedicht- und Grafikbände, z.B. „Vögel singen barfuß“ (ISBN 3-89912-186-5). Die Gedichte nehmen die ganz besondere Stimmung auf, die Sie in den Grafiken finden werden. Diese entstehen unter Verwendung sehr unterschiedlicher Techniken. Sie werden aufwändig gedruckt und in sehr speziellen Acrylglas-Rahmen präsentiert.

Die Künstlerin GABRIELE KROMER lebt und arbeitet in Deutschland am Bodensee. Sie hat bisher vier Lyrik- und Grafikbände publiziert, und ein neuer Band ist in Vorbereitung. Ihre Grafiken wurden in zahlreichen Einzelausstellung gezeigt. Mehr Informationen finden Sie unter „Gabriele Kromer“ auf ihrer Homepage: www.kromer-und-kromer.de
Zurück zum Magazin
Share
 
Verfasst von:
Grand Hotel Majestic, Redaktion