Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Ein Stückchen Paradies

Ein ganz besonderer Blick auf den Lago Maggiore

Das zwischen Stresa und Verbania am piemontesischen Ufer des Lago Maggiore gelegene Grand Hotel Majestic bietet eine einzigartige und exklusive Lage mit einer unvergleichlichen Aussicht auf den See und seine zauberhaften Inseln.
Auf einer in der Natur eingebetteten und rund um die Uhr von der Sonne verwöhnten Landzunge bieten sich vom Hotel aus wundervolle Aussichten, wohin man auch blickt. Vom Bootsanleger und dem hoteleigenen Seestrand schaut man auf die gegenüberliegende malerische Isola San Giovanni, der Sommerresidenz des Adelsgeschlechts Borromeo. Ein gemütlicher Spaziergang am See entlang führt auf der einen Seite in das charakteristische Städtchen Pallanza und auf der anderen zum prachtvollen botanischen Garten der Villa Taranto.